Gisela Bartenstein-Eschner:

Mundartdichterin aus Niederwerrn

  •  „Wärme für frohe und traurige Tage“ (2000)
  •  „Lebenslichter: Heiteres und Nachdenkliches“ (2002)
  •  „C’est la vie“ (2007)
  •  „Es weihnachtet in Frank‘n“ (2009)
  •  „Der Frankn-Nabl auf Weltreise“ &
    „Frankn is der Nabel der Welt“
  • „Fränkische Lebensfreude“ (2014)
  • „Fränkische Winter- und Weihnachtsfreuden“ (2014)
  • „Erzähl doch mal wie´s früher war, vor 80 Jahr“ (2014)
  • "So war das Leben Früher" (2015)
  • "Märchen und Fabeln für Jung und alt"
  • "Fränkische Heimat und die weite Welt!
  • "Fränkisches Allerlei"

           Kontakt: Gisela Bartenstein-Eschner
                         Gutenbergstraße 8
                         97464 Niederwerrn
                         Telefon: 09721 48874

Horst Kümpel:

Mundartdichter aus Bergrheinfeld

  • Häist und daist in Frank´n
  • Härrli und Fräli könna viel erzähl

Erhältlich im Schweinfurter Buchhandel: Hugendubel und Vogel,
in der Bücherei Bergrheinfeld oder beim Autor selbst unter der
Telefonnummer 09721 - 99233


Bernhard Wegscheid:

Buchautor & Heimatdichter aus Werneck

  •  „Pilgerabriss“ (2003)
  •  „Pilgerlied auf dem Jakobsweg“ (versch. Lieder zur      Jakobsweg-Begleitung)
  • „Gedichte, Gedanken und Lieder
     aus dem (Oberen) Werntal“ (2009)
  • „Interpretation der Wernecker Kirchenfenster von Dr. h.c. Schreiter und der Hängeskulptur des Bildhauers Max Walter“
  •  „Ich lauf für dich nach Rom“
  •  „Pilgern nach Noten“
  •  „Mein (vor-)letzter Band“ (2009)

           Kontakt: Bernhard Wegscheid
                         Hotel Krone-Post
                         Balthasar-Neumann-Straße 1-3
                         97440 Werneck
                         Telefon: 09722 509187



Sigrid Jakob:
Buchautorin aus Geldersheim

  • "Unterm Holunderbaum"
     Die Abenteuer der Familie Feldhamster
     ISBN 978-3-00-053756-1
     Im Buchhandel erhältlich

    Zum Inhalt:
    Durch die geplante Wohnhausbebauung auf ihrem Acker verlieren die vom Aussterben bedrohten Feldhamster Frieda und Fedo plötzlich ihr Zuhause. Auf der Suche nach einem neuen Heim erlebt das Hamsterpaar viele gefährliche und spannende Abenteuer. Die beiden treffen andere bedrohten Tierarten, schließen Freundschaften und erfahren echte Hilfsbereitschaft. Schließlich stoßen Frieda und Fedo auf ein ökologisch bewirtschaftetes Feld voller Holunderbäume, das ihnen wie ein Stück vom Paradies erscheint. Werden die beiden dort ein neues Zuhause finden?

    Von dem Erlös eines jeden verkauften Exemplares
    fließen 0,50 Cent in Naturschutzprojekte der Öko-
    Modellregion Oberes Werntal.

    Begleitinformationsmaterial für den Unterricht
    gibt auf der folgenden Internetseite (bitte anklicken)
    Auch gibt es ein spannendes Quiz auf Antolin.
    Ab der 2. Klasse. bitte diesem Link folgen (bitte anklicken)
     
    Kontakt: Gelthari-Ring 2
                   97505 Geldersheim
                   Telefon: 09721 - 88157


Sandra Niermeyer:

Buchautorin aus Mühlhausen

  • "Stolz wie Paule"

Zum Inhalt:
„Warnung vor dem Hunde“ – dieses Schild gefällt Paule überhaupt nicht. Der kleine Hund ist nämlich alles andere als furchteinflößend und knurren kann er auch nicht! Zum Glück hat Paule gute Freunde. Gans Antonia, Ziegenbock Konrad und Katze Merle tun alles, damit aus Paule doch noch ein guter Wachhund wird. Als ersten Test soll er den Briefträger verjagen. Und Paule schafft noch viel mehr!

Sandra Niermeyer lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf zwischen Würzburg und Schweinfurt. Sie schreibt Kurzgeschichten und Erzählungen für Anthologien und Zeitschriften und hat schon zahlreiche Literaturpreise gewonnen. "Stolz wie Paule" ist ihr erstes Bilderbuch. ****

Das Kinderbuch ist im Buchhandel erhältlich.
Informationen hierzu finden Sie unter diesem Link (bitte anklicken)



Weitere Autoren aus dem Oberen Werntal:

Raimunde Liang: Buchautorin aus Hambach

  •  „Der Silberprinz“ (Fantasyroman, 2013)

Christiane Landgraf: Buchautorin aus Dittelbrunn

  • "Social Rating"
  • "Social Hideaway" Verlag 3.0, (ISBN 10:3956672976)

    Weitere Informationen unter www.face-book.com/AutorinChristiane Landgraf

Konrad Roth: Buchautor aus Maibach

  •  „Flora und Fauna von Maibach und Umgebung“ (2000)
  • „Die Farn- und Blütenpflanzen im Norden von Schweinfurt – 
     und altehrwürdige Bäume aus der näheren und weiteren
     Heimat“ (2010)
  • "Botanische Kostbarkeiten und bemerkenswerte Pflanzenarten aus dem östlichen Unterfranken, vor allem aus der Rhön" - und erweiterte Aufnahme altehrwürdiger Bäume aus der näheren und weiteren Heimat (2015)

    Kontakt: Konrad Roth
                  Hirtenweg 7
                  97490 Maibach
                  Telefon: 09725-9875

 

Niederwerrn Heimatdichterin Bartenstein

Giesela Bartenstein-Eschner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernhard WegscheidBernhard Wegscheid

 



Feldhamster Jenny SchneiderBuchtitel - "Unterm Holunderbaum"

 

 

 

 

 

 

 Kinderbuch Stolz wie Paule
Buchtitel "Stolz wie Paule"