Eva Braksiek

Allianzmanagerin:                                                       
Dipl. Geographin Eva Braksiek

Öffnungszeiten
Zu den Öffnungszeiten des Rathauses Euerbach,
1. OG, Zi-Nr. 0.27

MO, MI – FR
MO +DO
DI  + MI 
08.15 - 12.00
13.00 - 17.00
13.00 - 15.00 

oder jederzeit nach Vereinbarung
auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Postanschrift
Interkommunale Allianz Oberes Werntal
Rathausplatz 1
97502 Euerbach

Tel.: 09726 90 74 86
Fax: 09726 90 74 87   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Aufgaben

  • Organisation, Koordination und Umsetzungsbegleitung des
    Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes Oberes Werntal

  • Geschäftsführung der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal – Ladung,
    Vorbereitung und Durchführung der Allianz-Sitzungen, Protokollführung

  • Unterstützung des Allianz-Vorsitzenden (1. Bgm. Arnold) sowie der weiteren Allianzsprecher
    der einzelnen Handlungsfelder
  • Umsetzung der im ILEK sowie im Entwicklungsgutachten Oberes Werntal definierten
    Handlungsfelder und Projekte, insbesondere zum Thema Innenentwicklung und
    Ortskernrevitalisierung unter Berücksichtigung der Themen Energieeinsparung und Klimaschutz

  • Initiierung, Moderation und Begleitung von Projekten und Arbeitsgruppen
    im Aktionsgebiet der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal, die den Zielen
    einer integrierten ländlichen Entwicklung entsprechen

  • Einbindung und Abstimmung von Projekten im Aktionsgebiet
    mit Planungen und Umsetzungen von Vorhaben des Amtes für
    Ländliche Entwicklung Unterfranken, des Regionalmanagements Schweinfurter Land,
    der Leader-Aktionsgruppe Schweinfurter Land und anderer Träger öffentlicher Belange

  • Erkundung neuer Fördermöglichkeiten und Fundraising

  • Aktivierung der Eigenkräfte im Aktionsgebiet
  • Koordination des Zusammenwirkens von regionalen Akteuren mit den Allianz-Kommunen,
    dem Landkreis Schweinfurt und dem Landkreis Bad Kissingen, den benachbarten Regionalinitiativen
    und ILE-Gruppierungen, der LAG Schweinfurter Land, dem Regionalmanagement Schweinfurter Land
    sowie weiteren Behörden, Kammern, Verbänden und Banken

  • Öffentlichkeitsarbeit - Positionierung und Vermarktung der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal

  • Stärkung der Akzeptanz zu Innenentwicklung und Flächenmanagement
    sowie zu Maßnahmen der Energieeinsparung und des Klimaschutzes

  • Betreuung des Modellprojektes „Bauhütte Obbach“, Organisation von Veranstaltungen, Betreuung von
    Exkursionsgruppen, Netzwerkarbeit & Imagearbeit zum Thema Innenentwicklung