Donnerstag, 24. September

19 Uhr

Basiswissen Gebäudeschadstoffe – Erkennen, Sanieren, Entsorgen

Bei der Planung und Ausführung von Rückbau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sollten gesundheits- und umweltrelevante Stoffe möglichst vor Beginn der Arbeiten erkannt und ihr Gefährdungspotenzial richtig eingeschätzt werden, um gravierende Auswirkungen auf Kosten und Bauzeiten sowie letztenendes gesundheitliche Gefährdungen zu vermeiden. Der Vortrag gibt einen Überblick über „typische Fundstellen“ von Gebäudeschadstoffen sowie Sanierungs- und Entsortungsmöglichkeiten.

Referentin:
Dr. L. Graser, CLG Chemisches Labor Dr. Graser KG, Schonungen

 

Ort des Vortrags:

Evangelisches Gemeindehaus in Obbach
Dr.-Georg-Schäferstraße 1, 97502 Euerbach-Obbach

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 09726/9155-27 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Ihr Interesse