Der beliebte Wanderspaß "wandert" weiter...

-> von Wasserlosen geht es heuer in die Gemeinde Dittelbrunn.

Gewandert wird am Sonntag, den 11. Juni 2017 mit fünf verschiedenen Tourangeboten

Das Gasthaus Hühnernest in Hambach ist Startpunkt der geführten Wanderungen rund um Hambach.

Morgenstund hat Gold im Mund“ heißt es bei der Sonnenaufgangswanderung (12 km) ab 3:30 Uhr ab dem Gasthaus Hühnernest (Heinrichweg 5) in Hambach. Die Wanderung führt bis zum ehemaligen Truppenübungsplatzgelände der US-Streitkräfte, dem „Brönnhof“. Dort erwartet die Wanderer gegen 5.10 Uhr ein ganz besonderer Sonnenaufgang, mit freier Sicht vom "Feldherrenhügel". Zurück am Gasthof gibt es ein stärkendes Frühstück- mit frischen Kräutern oder zünftiger Weißwurst.

Alle weiteren Wanderungen starten gegen 10 Uhr.

Für Langstreckenläufer lädt der Römerweg ein. Unter der  kundigen Leitung von Stefan Lieblein werden 16 Km  gewandert, unterwegs ist eine Einkehr in der Pizzeria in Pfändhausen vorgesehen. Für Hobbywanderer ist mit 12 Km Länge der Lauerbachtalweg genau richtig, er trägt auch das Prädikat der Schweinfurter Wanderlust Wege und verspricht eine abwechslungsreiche Strecke. Die Wanderung leitet Irma Storch. Für Gourmet´s und Naturliebhaber wird der Kräuterpfad erkundet. Die geschulten Kräuterführerinnen Johanna und Elfriede Seufert erklären schmackhafte Kräuter am Wegesrand. Ein besonderes Angebot wird auch die Geschichtstour auf den Hamberg (6 Km) sein. Unter der Leitung von Lukas Hartung und Geschichtsexperte Karl-Heinz Hennig geht es vorbei an steinzeitlichen Fundorten und ehemaligen Flakstellungen der Wehrmacht, die die Bombardierung von Schweinfurt verhindern sollte.

Für einen gemütlichen Ausklang der Wanderungen bietet das Gasthaus Hühnernest Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen an.

Zur gemeinsamen Anfangszeremonie gegen 9:45 Uhr spielen die Holzhäuser Schlachtschüsselmusikanten auf. Einen Programmflyer zu den Touren gibt es in den Rathäusern der zehn Mitgliedsgemeinden und in der Tourist Information Schweinfurt 360°.

Wanderspass Dittelbrunn klein Homepage